Kreativkonferenz und Konflikte

Kreativkonferenz www.kreativkonferenz.de

Kreativität und Konflikte stehen in einem zwiespältigen Verhältnis zueinander. Konflikte lösen oft enorme kreative Aktivitäten aus, deren Zielrichtung aber destruktiv ist. In einer Kreativsitzung kann dies bedeuten, dass nicht am eigentlichen Ziel gearbeitet wird, sondern die Kämpfe auf diesem neuen Schlachtfeld weitergehen.

Eine Kreativkonferenz ist deshalb nicht alleine in der Lage, Konflikte zu lösen. Im Vorfeld können eventuelle Konflikte aufgedeckt und der Wille zur Lösung erreicht werden. Danach kann das Potential der Beteiligung, dass in Konflikten oft sehr stark ist, konstruktiv genutzt werden. Zur Findung von Lösungen kann hier die Kreativkonferenz eingesetzt werden. Eine zusätzliche Aufgabe des Moderators ist es in diesem Falle über die konstruktive Richtung zu wachen und diese zu Fördern.


Mehr zu Dipl. Päd. Kalyan Lensch